Kapelle St Agatha 2018-04-27T17:15:15+00:00

Kapelle St. Agatha in Hege (im Seniorenheim)

St. Agatha ist die Patronin der ehemals selbständigen Gemeinde Hege. Als im 19. Jahrhundert das Altenheim gebaut wurde, bekam die dortige Kapelle auch das Patrozinium der Hl. Agatha. Auch die Kapelle im 2006 neu errichteten Senioren(da)heim Hege ist ihr geweiht.

Die Hl. Agatha ist durch ihre Heimatstadt Catania am Fuß des Vulkans Ätna eine Patronin gegen Feuersbrünste. Durch ihr Martyrium ist sie Brotpatronin. Am Agatha-Fest (5. Februar) wird Brot gesegnet, das im Brauchtum der Landstriche um den Bodensee einen hohen Stellenwert besitzt.

(Geografische Koordinaten der Kapelle St. Agatha: 47.575578, 9.630515)

2006 wurde das neue Seniorenheim mit der Kapelle eröffnet

Darstellung der Heiligen Agatha