Sakramente Kindertaufe 2018-02-26T00:23:29+00:00

Wissenswertes zur Taufe: Warum Kindertaufe?

Glaube kann nicht gelernt oder vermittelt werden. Glaube ist immer ein Geschenk Gottes. Wir können aber die Grundlagen dazu bereiten, dass dieses Geschenk in einem Menschen fruchtbar werden kann. Besonders unser katholischer Glaube ist sinnlich erfahrbar; unsere Liturgie ist sehen, fühlen, riechen, schmecken und tasten. Wir werden in den Vollzug dieses Glaubens hineingenommen und wissen uns schon als Kinder aufgenommen und willkommen – wir gehören dazu und sind ein Teil einer weltweiten Gemeinschaft und wir sind eingeladen Gott in unserer Welt und in unserem Leben zu suchen und zu finden.

Entscheiden können wir nur über etwas, das wir kennen. Keine Mutter und kein Vater würden ihrem Kind nichts zu essen geben, nur weil das Kind einmal selbst entscheiden soll, ob es Fleischesser, Vegetarier oder Veganer wird. Keine Mutter und kein Vater würden ihrem Kind keine Sprache beibringen, nur weil es einmal selbst entscheiden soll, welche der vielen Sprachen es einmal sprechen will. Geben Sie ihrem Kind wirklich eine Chance einmal selbst zu entscheiden – indem Sie ihm die Nahrung und Sprache der Seele nicht vorenthalten.

Natürlich gibt es neben dieser Erfahrung auch andere Perspektiven. Gerne komme ich mit Ihnen darüber ins Gespräch.

Pfr. R. Gührer

Kontakt: 
Kirche am See – PG Wasserburg
Halbinselstr. 81
D – 88142 Wasserburg (Bodensee)
Tel.: 08382-887300
Fax.: 08382-887453
info [ät] kirche-am-see.de