Gruppen Bodolz 2018-05-03T15:07:14+00:00

Gruppen in unserer Pfarrei St. Johannes der Täufer in Bodolz -Schachen

Das kirchliche Leben in den drei Pfarreien der Kirche am See – PG Wasserburg ist bunt und vielfältig. Vielleicht finden auch Sie eine Gruppe oder einen Verband, der Sie anspricht und an dem Sie sich beteiligen möchten.

Ministranten

Die Ministranten der Pfarrei St. Johannes d.T. bieten Kindern und Jugendlichen ab der Erstkommunion die Möglichkeit in der Liturgie der Gemeinde mitzuwirken. Die Ministrantinnen und Ministranten der drei Pfarreien unserer PG unternehmen mehrmals im Jahr gemeinsame Aktionen oder treffen sich um Gemeinschaft zu erleben.

 -

Wenn Ihr Kind die Ministrantinnen und Ministranten von St. Johannes d.T. verstärken möchte, melden Sie sich bitte im Sekretariat der Kirche am See – PG Wasserburg.

Frauengruppe

In der Pfarrei St. Johannes d.T. gibt es eine aktive Frauengruppe, die ihre Anliegen ähnlich dem Frauenbund in die Pfarrei einbringt. Um unabhängig und frei in den Aktivitäten zu sein, schloss sich diese Frauengruppe nicht dem Frauenbund an, verfolgt aber ähnlich Ziele.

 -

Kontakt mit der Leiterin der Frauengruppe bekommen Sie über das Sekretariat der Kirche am See – PG Wasserburg.

Kirchenchor

Der Kirchenchor St. Johannes d.T. trifft sich immer am Mittwochabend zur Chorprobe. Der Kirchenchor bereichert mehrmals im Jahr zu den hohen Feiertagen die Liturgie in St. Johannes d.T. Oft wird er dabei von einem Orchester begleitet. Im Kirchenchor St. Johannes d.T. wird neben dem Singen auch viel Wert auf Geselligkeit und Gemeinschaft gelegt. Egal ob Sie am gemeinschaftlichen Singen oder auch am geselligen Beisammensein dabei sein möchten, sind alle Frauen- und Männerstimmlagen jeden Alters willkommen.

 -

Kontakt zum Kirchenchor St. Johannes d.T. bekommen Sie über das Sekretariat der Kirche am See – PG Wasserburg.

Seniorenkreis St. Johannes d.T.

„Hier ist es so schön, hier bleiben wir“, antwortete eine Seniorin auf die Frage von Herrn  Pfarrer Bertele  1971, wie ihr die neue Kirche gefalle. Er hatte ein bisschen befürchtet, dass den  Senioren die moderne Gestaltung der Kirche nicht behagen könnte. Die monatliche Seniorenmesse an einem Nachmittag wurde zum festen Bestandteil im Gemeindeleben. Es lag nahe, dass man danach nicht gleich heimgehen sondern miteinander ins Gespräch kommen wollte. Für Kaffee und Kuchen sorgten und sorgen Frauen aus der Gemeinde, vor allem aus der Frauengruppe. Mehrere Damen und Herren organisierten in der Folgezeit, kleine Feste, Ausflüge und Andachten.
Im  März 2017 übernahm ich die Leitung des Seniorenkreises, der sich monatlich zum „Dienstagskaffee“ nach dem Gottesdienst im Kaffeestüble von St. Johannes trifft. Zu diesem Dienstagskaffee sind alle eingeladen, auch die sich noch nicht als Seniorin oder Senior fühlen. Im Vordergrund stehen Begegnung und Gespräch in wohltuender Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen. Aktuelle oder historische Besonderheiten, Literatur, Musik, kleine Feste, die besonders geprägten Zeiten im Kirchenjahr, Heiteres und Tröstliches und noch vieles mehr findet in der Gestaltung des Seniorennachmittages Berücksichtigung, so auch Wünsche und Anregungen der Besucherinnen und Besucher. Den Menschen erfreuen, als älterer Mensch wertvoll und wichtig sein, ab und zu etwas mit in den Alltag nehmen, ist das Ziel dieses Nachmittages. (M. Begaß)

 -

Kontakt zum Seniorenkreis St. Johannes d.T. und Frau Begaß bekommen Sie über das Sekretariat der Kirche am See – PG Wasserburg.

Italienischer Gebetskreis

Seit 2017 trifft sich 14-tägig an Samstagen ein italienischer Gebetskreis zur Anbetung im Gebetsraum von St. Johannes d.T. Einmal pro Monat wird auch eine italienische Messe, oder zumindest eine Messe mit italienischen Gebeten angeboten. Vorher besteht jeweils die Möglichkeit zur Beichte in italienischer oder deutscher Sprache.

 -

Die aktuellen Zeiten und Termine finden Sie im Gottesdienstanzeiger Kirche am See - Monats Magazin, im aktuellen Pfarrbrief und auf der Homepage des Bistums.